61 | Zwei Skizzen einer Kuh

1781-1884Pascha Johann Friedrich Weitsch(Hessendamm 1723–1803 Salzdahlum) Graphit, HAUM, Inv.-Nr. Z WB XIII 27 verso Two sketches of a cow 1781 – 1784 Pascha Johann Friedrich Weitsch (Hessendamm 1723–1803 Salzdahlum) Graphite HAUM, inv. no. Z WB XIII 27 verso

72 | Pascha Johann Friedrich Weitsch, der Vater des Künstlers

1797Friedrich Georg Weitsch(Braunschweig 1758–1828 Berlin) Öl auf Leinwand. Auf dem Buchdeckel signiert: P J F Weitsch // Eta…74 // F…// …t.8 // ….7.7; HAUM, Inv.-Nr. GG 634 Weitsch blickt uns forschend an. Vor ihm liegt ein Blatt, auf dem er Kühe skizziert hat. Er arbeitet bis in die Abendstunden bei Kerzenschein, ein Zeichen für Fleiß […]

71 | Birke, nach rechts geneigt

um 1770-1780Pascha Johann Friedrich Weitsch(Hessendamm 1723–1803 Salzdahlum) Graphit, HAUM, Inv.-Nr. ZL III/3766 Birch Tree, Leaning to the Right c. 1770 – 1780 Pascha Johann Friedrich Weitsch (Hessendamm 1723–1803 Salzdahlum) Graphite HAUM, inv. no. ZL III/3766

70 | Die Wolfsburg

um 1763-1768Pascha Johann Friedrich Weitsch(Hessendamm 1723–1803 Salzdahlum) Graphit, HAUM, Inv.-Nr. Z WB XII 35a recto Wolfsburg Castle c. 1763 – 1768 Pascha Johann Friedrich Weitsch (Hessendamm 1723–1803 Salzdahlum) Graphite HAUM, inv. no. Z WB XII 35a recto

69 | Schlösschen am Magnitor von Südosten, dahinter die Magni- kirche und der Magniturm

um 1763-1768Pascha Johann Friedrich Weitsch(Hessendamm 1723–1803 Salzdahlum) Graphit, Feder in Braun, HAUM, Inv.-Nr. Z WB XII 1b Palais by the Magni Gate from the Southeast, St Magni Church and Magni Tower Behind c. 1763 – 1768 Pascha Johann Friedrich Weitsch (Hessendamm 1723–1803 Salzdahlum) Graphite, pen and brown ink HAUM, inv. no. Z WB XII 1b

68 | Riddagshausen, im Vordergrund weihende Kühe

um 1763-1768Pascha Johann Friedrich Weitsch(Hessendamm 1723–1803 Salzdahlum) Graphit, HAUM, Inv.-Nr. Z WB XII 10b Riddagshausen, Grazing Cows in the Foreground c. 1763 – 1768 Pascha Johann Friedrich Weitsch (Hessendamm 1723–1803 Salzdahlum) Graphite HAUM, inv. no. Z WB XII 10b

67 | Haus der Madame Branconi

um 1763-1768Pascha Johann Friedrich Weitsch(Hessendamm 1723–1803 Salzdahlum) Graphit, Feder in Schwarz, grau laviert, HAUM, Inv.-Nr. Z WB XII 18 The House of Maria Antonia von Branconi c. 1763 – 1768 Pascha Johann Friedrich Weitsch (Hessendamm 1723–1803 Salzdahlum) Graphite, pen and black ink, gray wash HAUM, inv. no. Z WB XII 18

66 | Ein Rehbock

1773Pascha Johann Friedrich Weitsch(Hessendamm 1723–1803 Salzdahlum) Graphit, Kohle, in zweifacher Kohleeinfassung, HAUM, Inv.-Nr. Z 865 A Roebuck 1773 Pascha Johann Friedrich Weitsch (Hessendamm 1723–1803 Salzdahlum) Graphite, charcoal, with a double border drawn in charcoal HAUM, inv. no. Z 865

65 | Drei Ziegen

1766Pascha Johann Friedrich Weitsch(Hessendamm 1723–1803 Salzdahlum) Radierung, HAUM, Inv.-Nr. AB 3.12 Three Goats 1766 Pascha Johann Friedrich Weitsch (Hessendamm 1723–1803 Salzdahlum) Etching HAUM, inv. no. AB 3.12

64 | Stehende und liegende Kuh

1766Pascha Johann Friedrich Weitsch(Hessendamm 1723–1803 Salzdahlum) Radierung, HAUM, Inv.-Nr. AB 3.7 Standing and Recumbent Cow 1766 Pascha Johann Friedrich Weitsch (Hessendamm 1723–1803 Salzdahlum) Etching HAUM, inv. no. AB 3.7